Der Verein TSV Nürnberg-Buch 1921 e.V.

Der TSV Buch ist der Traditionssportverein im Knoblauchsland. Er wurde 1921 gegründet und besitzt Am Wegfeld 41 eine eigene Sportanlage mit Fußball- und Beachvolleyballfeldern als auch neu renovierter Turnhalle und Tennisplätzen.

Geschichte

Der Verein kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken: Die NSDAP befahl im Frühjahr 1933 die Auflösung des Arbeitersportvereins. Sämtliche Aktivitäten mussten eingestellt werden und die vorhandenen Dokumentationen und Unterlagen wurden von der SA konfisziert. Nach Kriegsende und 15 Jahren Pause folgte die Wiedergründung. Im Schachclub Buch, der seit Februar 1948 die notwendige Lizenz hatte und dem viele Wiedergründungsmitglieder angehörten, entstand die Idee, den TSV Buch wieder zu gründen. Die Aktiven der 20er Jahre bauten den Verein wieder auf.

Heute

Das Sportangebot wurde über die Jahrzehnte weiter ausgedehnt und vor allem die Jugendarbeit gefördert. Der Verein zählt heute knapp 900 Mitglieder.

Angebot

Der TSV Buch bietet derzeit folgendes Sportangebot: